Datenschutzerklärung / Privacy Policy

Scroll down to the Privacy Policy

Gerne informieren wir Sie über den Umfang und den Zweck der im Rahmen der Nutzung dieser Homepage erhobenen Daten und Ihre damit verbundenen Rechte. Diese Hinweise gelten für die Datenverarbeitung durch UnityCare.

Cathrin Ehrhardt
Marktstrasse 20
51143 Köln

info@unitycare.de

+49 (0) 2203 917 86 27


 

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten

 

1.1. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung dieser Internetpräsenz. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse.

 

1.2. Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist Heilpraktikerin Cathrin Ehrhardt, Marktstr. 20, 51143 Köln, info@unitycare.de Alle Angaben auch im Impressum.

 

1.3. Für eine Kontaktaufnahme können Sie uns eine E-Mail zusenden oder das auf unserer Website bereitgestellte Kontaktformular nutzen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, um Ihre Anfrage beantworten zu können. Sofern Sie dies wünschen, können Sie hierzu eine E-Mailadresse verwenden, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulässt. Wenn Sie uns eine E-Mail schreiben oder eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen, speichern wir die von Ihnen mitgeteilten Daten (z.B. Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihren Namen und Ihre Telefonnummer), um Ihre Fragen zu beantworten. Ist eine Speicherung nicht mehr erforderlich, löschen wir die erhobenen personenbezogenen Daten. Falls eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, schränke ich die Verarbeitung ein. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme bildet Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

1.4. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass eine Datenübertragung per E-Mail Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist hier nicht möglich. Wir empfehlen deshalb, gesundheitsbezogene Daten nicht per Email zu übermitteln. Sofern Sie an einer verschlüsselten E-Mail-Korrespondenz interessiert sind, teilen Sie uns dies bitte mit.

 

1.5. Für einzelne Funktionen unserer Website benötigen wir die Mitwirkung von externen Dienstleistern. Über die jeweiligen Vorgänge informieren wir Sie unter Punkt 6. dieser Erklärung.

 

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten bei Aufruf unserer Website

 

2.1. Wenn Sie unsere Internetpräsenz informatorisch nutzen - also lediglich betrachten -, erheben wir bei deren Aufruf diejenigen personenbezogenen Daten, die Ihr Browser automatisch an den Server meiner Website übermittelt. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

 

- IP-Adresse des anfragenden Rechners,

- Datum und Uhrzeit der Anfrage bzw. des Zugriffs,

- Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT),

- Inhalt der Anforderung (konkrete Seite),

- Name und URL der abgerufenen Datei,

- Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode,

- jeweils übertragene Datenmenge,

- Website, von der die Anforderung bzw. der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),

- verwendeter Browser,

- Betriebssystem Ihres Rechners und dessen Oberfläche sowie der Name Ihres Access-Providers,

- Sprache und Version der Browsersoftware.

 

2.2. Die genannten Daten verarbeiten wir, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und dabei Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Insbesondere um einen reibungslosen Verbindungsaufbau und eine komfortable Nutzung unserer Website sicherzustellen sowie für eine Auswertung der Systemsicherheit bzw. Systemstabilität und zu weiteren administrativen Zwecken.

 

2.3. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den vorstehend aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

 

3. Weitergabe von Daten / Datenübermittlung

 

Wir übermitteln Ihre persönlichen Daten an Dritte ausschließlich zu folgenden Zwecken:

 

3.1. - nach Erteilung einer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO,

3.2. - die Weitergabe ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich und es besteht kein Grund zur Annahme, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

3.3. - falls für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht,

3.4. - sofern dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

 

4. Ihre Rechte

 

Sie haben gegenüber uns Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Hierbei handelt es sich um das:

 

4.1. - Recht auf Auskunft: gemäß Art. 15 DSGVO können Sie Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen.

4.2. - Recht auf Berichtigung: gemäß Art. 16 DSGVO können Sie unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

4.3. - Recht auf Löschung: gemäß Art. 17 DSGVO können Sie die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

4.4. - Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: gemäß Art. 18 DSGVO können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

4.5. - Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung: gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO können Sie Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns widerrufen.

4.6. - Recht auf Datenübertragbarkeit: gemäß Art. 20 DSGVO können Sie verlangen, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen verlangen.

4.7. - Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

 

5. Cookies

 

5.1. Neben den in Punkt 2. genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website sogenannte Cookies auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden; durch Cookies erhält die Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen. Cookies dienen dazu, unser Internetangebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Ich erhalte durch Cookies nicht unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen.

 

5.2. Unsere Website nutzt ausschließlich Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der Sitzung zuordnen lassen. Durch Session-Cookies kann erkannt werden, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Die Session-Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Seite verlassen oder Ihren Browser schließen. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers zudem jederzeit löschen.

 

5.3. Sie können unsere Webseite auch ohne Cookies besuchen. Sie müssen hierzu Ihre Browser-Einstellung so konfigurieren, dass die Annahme von Cookies unterbleibt. In diesem Fall können Sie möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Website nutzen.

 

5.4. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

 

5.5. Über Cookies, die durch eingebundene Dienste (z.B. YouTube) gesetzt werden, informiere ich Sie unter Punkt 6 dieser Erklärung.

 

6. Weitere Funktionen und Angebote meiner Website / Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter (Plug-in-Anbieter)

 

6.1. Unsere Seite nutzt den Service von Pageflow zur Einbindung des Videos auf der Startseite.

Codevise Solutions Limited, Deutz-Mülheimer Straße 129, D-51063 Köln, Germany. Sie können die Datenschutzerklärung von Pageflow einsehen: https://pageflow.io/de/datenschutzerklaerung/

 

6.2.1 Durch den Besuch auf unserer Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter Punkt 2. dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt sowohl dann, wenn Sie in einem Google-Nutzerkonto eingeloggt sind, als auch dann, wenn kein Nutzerkonto besteht oder Sie dort abgemeldet sind.

 

6.2.2. Wenn Sie bei einem Google-Konto eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt diesem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor der Nutzung aus Ihrem Google-Konto ausloggen.

 

6.2.4. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung, zu statistischen Zwecken und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren.

 

6.2.5. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu; zu dessen Ausübung wenden Sie sich an Google.

 

6.2.6. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen dieses Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

7. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

 

7.1. Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeiten, können Sie gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen. In diesem Fall teilen Sie uns bitte die Gründe - die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben - mit, aufgrund derer wir Ihre personenbezogenen Daten nicht verarbeiten sollen. Nach Prüfung Ihres Widerspruchs stellen wir entweder die Datenverarbeitung ein, passen diese an oder führe die Verarbeitung fort. In zuletzt genannten Fall legen wir Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe dar.

 

7.2. Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und/oder Datenanalyse können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen. Ihr diesbezügliches Widerspruchsrecht setzen wir um; die Angabe von Gründen ist hierzu nicht erforderlich.

 

7.3. Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

7.4. Zur Ausübung Ihres Widerrufs- oder Widerspruchsrecht richten Sie eine E-Mail an folgende Adresse: info@unitycare.de

Über Ihren Widerspruch oder Widerruf können Sie uns auch unter folgenden Kontaktdaten informieren.

 

8. Verschlüsselung


Zur Sicherung Ihrer Daten verwenden wir auf munserer Internetpräsenz eine SSL-Verschlüsselung.

Zertifikate zur Verwendung der SSL-Verschlüsselung werden von uns regelmäßig erneuert. Ob eine Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel-/Schloss-Symbols in der Statusleiste Ihres Browsers.

 

9. Weitere Fragen

 

Konnte unsere Datenschutzerklärung eine Ihrer Fragen nicht beantworten? Wünschen Sie zu einem Punkt weitere Informationen? Dann lassen Sie uns dies wissen. Wir geben Ihnen jederzeit gern weitere Auskunft. Für alle Anfragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@unitycare.de

 

 

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand Mai 2018.

 

Privacy Policy

We are happy to inform you about the scope and purpose of using this website. These notes apply to data processing by UnityCare. As a matter of fact:


Cathrin Ehrhardt
Marktstrasse 20
51143 Köln

info@unitycare.de

+49 (0) 2203 917 86 27

1. Information about the collection of personal data

 

1.1. In this privacy policy we inform you about the collection of personal data when using this website. Personal data are all data that is available to you, eg name, address or e-mail address.

 

1.2. Responsible art. 4 para. 7 EU General Data Protection Regulation (DS-GVO) is Naturopaths Cathrin Ehrhardt, Marktstr. 20, 51143 Cologne, info@unitycare.de All information in the imprint.

 

1.3. To contact us, you can send an e-mail or use the contact form provided on our website. Please enter your e-mail address to answer your request. Immediate You will receive an e-mail address that is not contained on your person. If you are writing an e-mail or sending a message through the contact form, please write to the e-mail address to answer your questions. If storage is no longer required, we can verify the personal data collected. If there is a legal storage obligation, I stop the processing. The legal basis for data processing for the purpose of establishing contact 6 para. 1 p. 1 lit. f DS-GMO.

 

1.4. We would like to point out that data transmission via e-mail can have security gaps. A complete protection of the data from access by third parties is not possible here. We therefore recommend that you do not send health-related data via email. If you are interested in encrypted e-mail correspondence, please let us know.

 

1.5. For individual functions of our website, we require the involvement of external service providers. We inform you about the respective processes under point 6 of this declaration.

 

2. Collection and storage of personal data when accessing our website

 

2.1. If you use our website for informational purposes - that is, just look at it - we will collect the personal data that your browser automatically sends to the server of my website. This information is temporarily stored in a so-called log file. The following information will be collected without your intervention and stored until automated deletion:

 

- IP address of the requesting computer,

- Date and time of the request or access,

- time zone difference to Greenwich Mean Time (GMT),

- content of the request (concrete page),

- name and URL of the retrieved file,

- access status / HTTP status code,

- each transferred amount of data,

- website from which the request or access is made (referrer URL),

- used browser,

- the operating system of your computer and its interface as well as the name of your access provider,

- Language and version of the browser software.

 

2.2. We use this data to display our website, ensuring stability and security. In particular to ensure a smooth connection setup and a comfortable use of our website as well as for an evaluation of system security and system stability and for further administrative purposes.

 

2.3. The legal basis for data processing is Art. 6 (1) sentence 1 lit. f DS-GMO. Our legitimate interest follows from the data collection purposes listed above.

 

3. Transfer of data / data transmission

 

We transmit your personal data to third parties exclusively for the following purposes:

 

3.1. - after giving explicit consent in accordance with Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. a GDPR,

 

3.2. - The disclosure is in accordance with Art. 6 para. 1 p. 1 lit. f DSGVO is required to assert, exercise or defend legal claims and there is no reason to believe that you have an overriding interest in not disclosing your data,

 

3.3. - if, pursuant to Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. c DSGVO there is a legal obligation

 

3.4. - insofar as permitted by law and according to Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. b DSGVO is required for the settlement of contractual relationships with you.

 

4. Your rights

 

You have rights with us regarding your personal data. These are:

 

4.1. - Right to information: in accordance with Art. 15 GDPR, you may request information about your personal data processed by us.

 

4.2. - Right to correction: in accordance with Art. 16 GDPR, you can immediately demand the correction of incorrect or completed personal data stored by us.

 

4.3. - Right to cancellation: in accordance with Art. 17 GDPR, you may request the deletion of your personal data stored by us.

 

4.4. - Right to restriction of processing: in accordance with Art. 18 GDPR, you may request the restriction of the processing of your personal data stored by us.

 

4.5. - Right to object to the processing: in accordance with Art. 7 (3) GDPR, you may at any time revoke your once given consent to us.

 

4.6.. - Right to data portability: according to Art. 20 GDPR, you may request to receive your personal data provided to us in a structured, common and machine-readable format or to request transmission to another person in charge.

 

4.7. - In accordance with Art. 77 GDPR you also have the right to complain to us about the processing of your personal data by a data protection supervisory authority.

 

5. Cookies

 

5.1. In addition to the data mentioned in point 2, so-called cookies are stored on your device (laptop, tablet, smartphone, etc.) when you use our website. These are small text files stored on your hard drive associated with the browser you are using; Cookies provide the body that sets the cookie with certain information. Cookies are used to make our website more user-friendly and effective. I am not aware of your identity through cookies. Cookies can not run programs or transmit viruses to your computer.

 

5.2. Our website uses only session cookies. These store a so-called session ID, with which various requests from your browser can be assigned to the session. Session cookies make it clear that you have already visited individual pages on our website. The session cookies are automatically deleted when you leave our site or close your browser. You can also delete cookies in your browser's security settings at any time.

 

5.3. You can also visit our website without cookies. You will need to configure your browser settings so that cookies will not be accepted. In that case, you may not be able to use all features of our website.

5.4. The data processed by cookies are for the purposes mentioned in order to safeguard our legitimate interests as well as third parties according to Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f DSGVO required.

 

5.5. About cookies, which are set by federated services (for example, YouTube), I inform you under point 6 of this statement.

 

6. Further functions and offers of my website / Integration of services and contents of third parties (plug-in provider)

 

6.1. Our site uses the service of Pageflow to integrate the video on the homepage.

 

Codevise Solutions Limited, Deutz-Mülheimer Strasse 129, D-51063 Cologne, Germany. You can view the privacy policy of Pageflow: https://pageflow.io/en/ privacy_policy/

 

6.2.1 By visiting our website Google receives the information that you have accessed the corresponding subpage of our website. In addition, the data referred to in point 2 of this declaration will be transmitted. This happens both when you are logged into a Google user account and when there is no user account or when you are logged out.

 

6.2.2. If you're logged in to a Google Account, your details will be assigned directly to that account. If you do not want to associate with your profile on Google, you'll need to log out of your Google Account before using it.

 

6.2.4. Google stores your data as usage profiles and uses them for purposes of advertising, market research, for statistical purposes and / or customization of its website. Such an evaluation is done in particular (even for users who are not logged in) to provide appropriate advertising and to inform other users of the social network about their activities on our website.

 

6.2.5. You have a right to object to the formation of these user profiles; To exercise it, contact Google.

 

6.2.6. For more information on the purpose and scope of your data collection and processing by Google, please refer to the privacy statements of this provider. You can also find more information about your rights and privacy settings here: http://www.google.com/intl/en/policies/privacy. Google also processes your personal information in the United States and has submitted to the EU-US Privacy Shield, https://www.privacyshield.gov/EU-US Framework.

 

7. Objection or revocation against the processing of your data

 

7.1. If we use your personal data on the basis of legitimate interests in accordance with Art. 6 para. 1 p. 1 lit. f DSGVO, you can object to the processing of your personal data in accordance with Art. 21 DS-GVO. In this case, please tell us the reasons - which are the result of your particular situation - why we should not process your personal data. After examining your objection, we either stop the data processing, adapt it or continue processing. In the latter case, we present our compelling legitimate reasons.

 

7.2. You may object to the processing of your personal data for advertising and / or data analysis at any time without stating reasons. We enforce your right of opposition; it is not necessary to give reasons.

 

7.3. If you have given your consent to the processing of your data, you can withdraw them at any time with effect for the future.

 

7.4. To exercise your right of revocation or objection, please send an e-mail to the following address: info@unitycare.de

 

About your opposition or revocation you can also inform us under the following contact details.

 

8. Encryption

 

To secure your data, we use an SSL encryption on our website.

 

Certificates for the use of SSL encryption are regularly renewed by us. Whether a page of our website is transmitted in encrypted form is indicated by the closed representation of the key / lock icon in the status bar of your browser.

 

9. Further questions

 

Could our privacy policy not answer any of your questions? Would you like more information about one point? Then let us know. We are always happy to give you further information. For all data protection inquiries, please contact the following e-mail address:

 

info@unitycare.de

 

This Privacy Policy is as of May 2018.

 

UNSERE ADRESSE | OUR ADDRESS | NUESTRA DIRECCIÓN

Marktstrasse 20,

51143 Köln | Germany

info@unitycare.de

+49 (0) 2203 917 86 27

Für allgemeine Anfragen füllen Sie bitte das folgende Kontaktformular aus

   

For any general inquiries, please fill in the following contact form

    

Para cualquier consulta general, rellene el siguiente formulario de contacto